11 Jan

Kaikoura – Nach dem Erdbeben

Wieder in Christchurch stürmen wir noch ein paar Shopping Center und verlassen die Stadt schließlich in Richtung Norden. Wir lassen uns durch das Erdbeben im November nicht von einem Besuch in Kaikoura abschrecken aber schaffen es nicht sofort bis dorthin. Um die Reise weiterhin entspannt zu halten legen wir einen Stop an einem Campingplatz in (so denken wir) Strandnähe ein, bei Kairaki Beach. So nehmen wir auch nicht viel mit zu unserem kleinen Strandspaziergang. Der Weg durch den Wald stellt sich jedoch als komplizierter heraus als gedacht. Immerhin begegnen wir diesem Prachtexemplar auf unserem ziellosen Irrweg durch das Gebüsch.

Weiterlesen

18 Dez

Kalbarri Nationalpark – rote Klippen und weites Land

Hinter Geraldton führt der Highway durch das unspektakuläre Northampton, wo wir den Abzweig zum Kalbarri Nationalpark nehmen. Wir fahren vorbei am pinken See, Hutt Lagoon, aber sind zu früh, denn scheinbar entwickelt dieser seine pinke Farbe erst im Sonnenuntergangslicht. Von der Straße aus sieht er jedenfalls nicht sonderlich pink aus und wir halten gar nicht erst an. Dass wir einfach nur die korrekte Haltebucht verpassen, muss an dieser Stelle ja nicht erwähnt werden. Weiterlesen

10 Nov

Noosa – Coastal Walk mit tierischen Begegnungen

Nach unserer Ankunft in Noosa fahren wir mit dem Shuttle zu unserem Hostel und brechen sogleich wieder auf zu ALDI. Es sind zwar circa 20 Minuten Fußweg aber dieses Stück Heimat können wir uns nicht entgehen lassen. Und siehe da, sieht fast genau so aus von außen.

 photo IMG_20161109_150832_zpsugkzfswv.jpg
Weiterlesen