29 Dez

Margaret River Gebiet – über den längsten Steg der südlichen Hemisphäre zu Schlemmereien im Schlaraffenland

Nachdem wir am Vortag von Green Head aus einige Kilometer gefahren sind um bis nach Rockingham zu kommen, lassen wir es heute ruhiger angehen. Wir versorgen uns mit Infomaterial über Rockingham, denn wir wollen zum Ende der Mietzeit noch einmal einen Tag „Urlaub“ hier machen, bevor wir den Camper abgeben. Der erste Unterschied zum Norden der australischen Westküste fällt uns sofort auf als wir fragen wo wir unsere Trinkwasserkanister auffüllen können. Das ist nämlich im Gegensatz zum Norden überall möglich, da hier aus allen Wasserhähnen Trinkwasser kommt. Im Norden wäre das undenkbar! Das macht es uns natürlich deutlich einfacher und so fahren wir weiter nach Bunbury, wo wir von einem scheinbar überraschten Haus begrüßt werden und etwas an der Promenade entlang schlendern.

Weiterlesen